TÍA EMMA - coffee, goods & magazines


TÍA EMMA ist eine Hommage an den guten, alten Tante-Emma-Laden, er vereint Kaufladen und Café.
Neben einer entspannten Atmosphäre gehört es zum Konzept, Dinge aus aller Welt im Sortiment zu haben, die man sonst kaum in Frankfurt findet. Fündig wird hier jeder, der Ausgefallenes sucht.

www.tia-emma.de 

Bitte stellt Euch kurz vor
TÍA EMMA ist eine Mischung aus Geschäft und Café. Neben einer persönlichen und entspannten Atmosphäre gehört es zum Konzept, Dinge aus aller Welt im Sortiment zu haben, die man sonst kaum in Frankfurt findet. Der Laden ist ein Ort, an dem man persönlich beraten wird und außerdem eine Art Treffpunkt, an dem sich ein Stammpublikum immer wieder gerne begegnet.
Geführt wird der Laden von den Tanten, Wiebke & Rosa.



Wie seid Ihr zu Eurem Laden  gekommen? Habt Ihr schon immer kreativ gearbeitet?
Wenn zwei Designer den lang gehegten Wunsch nach dem eigenen Laden endlich in die Tat umsetzen, dann muss dabei etwas Besonderes herauskommen - doch was ist heute schon besonders?
So kamen wir auf Tía Emma... Der Laden ist eine Hommage an den guten, alten Tante-Emma-Laden, mit einer vielfältigen, bunten Auswahl. Fündig wird hier jeder, der Ausgefallenes sucht.
Als ausgebildete Diplom-Designerinnen, die zuvor im Bereich Grafik und Ausstellungsgestaltung tätig waren, versuchen wir mit unserem Lädchen sowohl den derzeit verbreiteten Landhaus-Kitsch als auch die Sterilität üblicher Designläden zu vermeiden. Vielmehr reizt uns das Familiäre und Einzigartige.



Was inspiriert Euch? Habt Ihr Vorbilder?
Unsere Urlaube und Kurztrips inspirieren uns! Wir sind oft unterwegs und ständig auf der Suche nach ungewöhnlichen Dingen.



Welche Produkte bietet Ihr in Eurem Laden an?
Wir führen ausgefallene Geschenkartikel, Wohnaccessoires, Designliteratur, Mode, Schmuck und Kindersachen aus (fast) allen Teilen der Welt. Man kann aber auch einfach bei einer guten Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen verweilen...



Was sind Eure liebsten Adressen im Web?
Oje, da gibt es viele interessante Seiten... z.B. shhhmydarling.com, monsterthreads.com.au, pinterest.com, sternefresser.de



Wie seid Ihr auf „fräulein zuckerminz‘ designgesellschaft - finest design aus frankfurt am main“ aufmerksam geworden?
„fräulein zuckerminz‘ designgesellschaft hat uns gefunden...



Nehmt Ihr zum ersten Mal teil?
Nein, zum 3. Mal.