renna deluxe – Leidenschaften aus Stoff & Papier


Die Handschrift der Produkte ist klar, sachlich, konzeptionell und wird durch eine Liebe zur Reduktion getragen. 

www.renna-deluxe.de
www.facebook.com/rennadeluxe
de.dawanda.com/shop/renna-deluxe

Bitte stelle Dich und Dein Label kurz vor
Unter dem Label renna deluxe vereine ich meinen Leidenschaft für Stoff und Papier.
Während einer Reise durch Japan wurde meine Begeisterung für Kanzashi – den japanischen Haarschmuck – geweckt. Seit einigen Jahren entwickele ich aus verschiedenfarbigen Stoffen formreduzierte Broschen und Haarschmuck.
Im Spannungsfeld von Papier und Schrift entstehen puristische Papeterie und Wohnaccessoires. Für den Prozess des Upcyclings werden vintage Papiere, wie Seekarten, russische Zeitungen, Notenpapiere, etc. verwendet. Eine Veredelung der Produkte wird durch ein Bedrucken mit handgeschnittenen und vintage Stempeln vollbracht.



Wie bist Du zu Deinem Label gekommen? Hast Du schon immer kreativ gearbeitet?
Ende 2009 gründete ich renna deluxe als "Spielwiese" parallel zu meiner Tätigkeit als Mitinhaberin einer Agentur für Produkt- und Interiordesign. Zwei Jahre später verkauften wir die Agentur und ich wagte den Neuanfang meine Spielwiese zum Hauptberuf zu wandeln.


Was inspiriert Dich? Hast Du Vorbilder?
Ich bin neugierig. Diese Neugierde treibt mich an immer wieder Neues auszuprobieren.



Welche Produkte bietest Du unter Deinem Label an? Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?
renna deluxe eint eine Vielfalt von Produktwelten: Stoffaccessoires, Papeterie und Wohnaccessoires. Die Handschrift der Produkte ist klar, sachlich, konzeptionell und wird durch eine Liebe zur Reduktion getragen.
Die intensive Auseinandersetzung mit Kontext, Material, Herstellung und Anmutung bringt Produktwelten mit einer sinnlichen Ästhetik hervor.

Wie bist Du auf "fräulein zuckerminz' designgesellschaft - finest design aus frankfurt am main" aufmerksam geworden? Nimmst Du zum ersten Mal teil?
fräulein zuckerminz designgesellschaft kenne ich nur virtuell und aus Erzählungen. Ich freu mich sehr in diesem Jahr ein Teil davon zu sein.